Angebote zu "Zoologischen" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Mitteilungen aus dem Zoologischen Museum in Ham...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitteilungen aus dem Zoologischen Museum in Hamburg ab 17.9 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Biologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Buch - Eine Reise in die geheimnisvolle Tiefsee
25,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Tauche ein in eine wundersame Welt, die tief unter der Meeresoberfläche liegt!Wie ist dort unten, in den dunklen, kalten und lebensfeindlichen Tiefen der Ozeane Leben möglich? Ohne Licht, mit wenig Nahrung und unter enormem Druck? Lange dachte man, in der Tiefsee gäbe es kein Leben. Und doch weiß man heute: Tief in den Ozeanen liegt eine geheimnisvolle und erstaunliche Welt verborgen, die nur wenige Menschen je zu sehen bekommen. Dort leben Vampirtintenfische, Jeti-Krebse, Atolla-Quallen, Drachenfische und riesige Seespinnen. Und fast täglich werden neue Lebewesen entdeckt. Komm mit auf die Entdeckungsfahrt und tauche hinunter bis zum Grund des Meeres! Gemeinsam erforschen wir mit dem U-Boot die fantastischen Lebensräume der Tiefsee und entdecken unglaubliche Fakten über die Unterwasserwelt von der Meeresoberfläche bis zum Meeresgrund in über 6000 Metern Tiefe.Dieses Buch verbindet atemberaubende Kunst mit der neuesten wissenschaftlichen Forschung. Auf großen Leinwänden hat die Künstlerin Annika Siems gewaltige Bilder von der Tiefsee gemalt. Ihre Gemälde vermitteln und eindrucksvolle Bilder von diesem unbekannten, finsteren Ort. So können wir vom kleinsten Plankton, der um das Tausendfache vergrößert wurde, bis hin zum gewaltigsten Wal das Leben der Tiefsee in spektakulärer Präzision und Kunstfertigkeit entdecken. Der Meeresbiologe Wolfgang Dreyer nimmt uns in seinem spannend zu lesenden Text mit auf den Tauchgang und erklärt in einfacher Sprache, wie Farben aus dem Blickfeld verschwinden, wenn man in die Tiefe taucht, wie der Lebenszyklus der Tiefsee funktioniert, was es mit der Biolumineszenz oder Radiolarien auf sich hat, wie die Lebewesen dem enormen Druck in der Tiefe standhalten, und erzählt viele weitere spannende Geschichten über die geheimnisvollen und außergewöhnlichen - manchmal unheimlichen - Bewohner in den Tiefen des Meeres. Dieses atemberaubende Buch hilft uns, einen großen, meist unbekannten Teil unserer Welt besser zu verstehen, und zeigt uns, wie viel Leben und Schönheit dort verborgen liegt.Dreyer, WolfgangDr. Wolfgang Dreyer ist Zoologe. Bis 2016 leitete er das Zoologische Museum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. In diesem geschichtsträchtigen Haus entstand vor rund 150 Jahren die Meeresforschung weltweit. In den wertvollen Sammlungen lagern die Schätze der ersten meereskundlichen Expeditionen, die Organismen der ersten deutschen Tiefsee-Expedition (1898-1899) sowie das Material vieler wissenschaftlicher Expeditionen in Nord-und Ostsee.Unter seiner Leitung entstanden große Ausstellungen über Wale, das Geheimnis der Tiefsee sowie den Ozean der Zukunft, die in Kiel zu sehen sind. Kennzeichen des Zoologischen Museums sind die pädagogischen Konzepte für Kinder aller Altersgruppen, die Forschung direkt erlebbar machen und diese aktiv einbinden.Wolfgang Dreyer verfasste zahlreiche naturwissenschaftliche Bücher, die in 11 Sprachen erschienen sind.Siems, AnnikaAnnika Siems studierte Kunst und Malerei in Paris und Hamburg und lebt heute als freiberuflicheIllustratorin in Hamburg. Viele ihrer Illustrationen sind im Original meisterhafte Leinwandgemälde in eindrucksvollen Formaten.

Anbieter: myToys
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Mitteilungen aus dem Zoologischen Museum in Ham...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitteilungen aus dem Zoologischen Museum in Hamburg ab 17.9 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Ein Museum für Weltnatur
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 1843 offiziell gegründete Naturhistorische Museum in Hamburg ist eine Einrichtung der Superlative: Bis zu seiner Zerstörung 1943 galt es als zweitgrößtes Naturkundemuseum in Deutschland. Zugleich ist es eines der ältesten, dessen Wurzeln bis in das 17. Jahrhundert reichen. Aufgrund internationaler Handelsbeziehungen entwickelte sich die Stadt Hamburg im 18. und im 19. Jahrhundert zum Drehkreuz für Naturalien aus aller Welt. Man ging meeresbiologischen, fischereiwirtschaftlichen und umweltbezogenen Fragestellungen nach, beteiligte sich an Expeditionen, sammelte und forschte weltweit. Bei seiner Eröffnung besaß das Museum 500.000 Objekte - heute über zehn Millionen. Damit zählt es zu den Top Five in Deutschland. Die meeresbiologischen Sammlungen des Hauses gehören zu den bedeutendsten in Europa. Das reich illustrierte Buch schreibt die Geschichte dieses besonderen Museums zwischen Globalität und Regionalität, Professionalisierung und Popularisierung, Bildungs- und Museumsreform. Der zeitliche Rahmen reicht dabei von den Anfängen bis zur Neueinrichtung des heutigen Zoologischen Museums. Die zum 175-jährigen Jubiläum des Museums erscheinende Publikation schließt eine wichtige Lücke auf wissenschaftshistorischem Gebiet.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Mitteilungen aus dem Zoologischen Museum in Ham...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mitteilungen aus dem Zoologischen Museum in Hamburg ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1883.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Ein Museum für Weltnatur
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das 1843 offiziell gegründete Naturhistorische Museum in Hamburg ist eine Einrichtung der Superlative: Bis zu seiner Zerstörung 1943 galt es als zweitgrösstes Naturkundemuseum in Deutschland. Zugleich ist es eines der ältesten, dessen Wurzeln bis in das 17. Jahrhundert reichen. Aufgrund internationaler Handelsbeziehungen entwickelte sich die Stadt Hamburg im 18. und im 19. Jahrhundert zum Drehkreuz für Naturalien aus aller Welt. Man ging meeresbiologischen, fischereiwirtschaftlichen und umweltbezogenen Fragestellungen nach, beteiligte sich an Expeditionen, sammelte und forschte weltweit. Bei seiner Eröffnung besass das Museum 500.000 Objekte – heute über zehn Millionen. Damit zählt es zu den Top Five in Deutschland. Die meeresbiologischen Sammlungen des Hauses gehören zu den bedeutendsten in Europa. Das reich illustrierte Buch schreibt die Geschichte dieses besonderen Museums zwischen Globalität und Regionalität, Professionalisierung und Popularisierung, Bildungs- und Museumsreform. Der zeitliche Rahmen reicht dabei von den Anfängen bis zur Neueinrichtung des heutigen Zoologischen Museums. Die zum 175-jährigen Jubiläum des Museums erscheinende Publikation schliesst eine wichtige Lücke auf wissenschaftshistorischem Gebiet.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Mitteilungen aus dem Zoologischen Staatsinstitu...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Unlike some other reproductions of classic texts (1) We have not used OCR(Optical Character Recognition), as this leads to bad quality books with introduced typos. (2) In books where there are images such as portraits, maps, sketches etc We have endeavoured to keep the quality of these images, so they represent accurately the original artefact. Although occasionally there may be certain imperfections with these old texts, we feel they deserve to be made available for future generations to enjoy.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Mitteilungen aus dem Zoologischen Staatsinstitu...
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Unlike some other reproductions of classic texts (1) We have not used OCR(Optical Character Recognition), as this leads to bad quality books with introduced typos. (2) In books where there are images such as portraits, maps, sketches etc We have endeavoured to keep the quality of these images, so they represent accurately the original artefact. Although occasionally there may be certain imperfections with these old texts, we feel they deserve to be made available for future generations to enjoy.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Mitteilungen aus dem Zoologischen Staatsinstitu...
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Unlike some other reproductions of classic texts (1) We have not used OCR(Optical Character Recognition), as this leads to bad quality books with introduced typos. (2) In books where there are images such as portraits, maps, sketches etc We have endeavoured to keep the quality of these images, so they represent accurately the original artefact. Although occasionally there may be certain imperfections with these old texts, we feel they deserve to be made available for future generations to enjoy.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot