Angebote zu "Schwarz" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Atollo Small Bodenleuchte Métal / H 35 cm / Vic...
646,00 € *
ggf. zzgl. Versand

O luce Bodenleuchte Metall Schwarz. Masse: Ø 25 x H 35 cm - Fuß: Ø 10 cm.Eine Legende des italienischen Design… Die Tischleuchte Atollo stammt aus dem Jahr 1977 und veranschaulicht das Talent des leider verstorbenen Vico Magistretti (1920-2006). Dieser Verfechter der formalen Reinheit war unablässig bemüht, ein absolutes und nachhaltiges Design zu erfinden. Atollo erzählt uns von der Anziehungskraft, die starke geometrische und erhaben ausgewogene Volumen auf den italienischen Designer ausüben. Der große Lampenschirm scheint über dem konischen Fuß zu schweben. Die primitiven und proportionalen Volumen werden durch das Licht hervorgehoben, das ein Licht- und Schattenspiel betreibt. Atollo ist von der Suche nach Schlichtheit gekennzeichnet. Sie besteht gänzlich aus Aluminium und enthält keinerlei Details oder technische Besonderheiten: die Quintessenz des Design nach Magistretti, für den Erlesenheit aus der Transparenz der Linien heraus entsteht. Das Werk wird so zu einem wesentlichen Bestandteil der Reinheit, ein dauerhaft gültiges Modell. Zwar wird die Lampe Atollo, die 1979 mit dem Compasso d'oro ausgezeichnet wurde, in den berühmtesten Museen ausgestellt (MoMA...), aber sie geht auch ihren Weg als modernes Objekt weiter, das für die Inneneinrichtung von heute bestimmt ist. Atollo ist mit einem Dimmer versehen, sodass sich die Lichtintensität einstellen lässt. Öffentliche Sammlungen und Awards: - Compasso d’Oro ADI 1979 - Museum of Modern Art (New York, 1979) -Philadelphia Museum of Art (Philadelphia, 1983) - Kunstgewerbe Museum (Zürich, 1983) - Museum Die Neue Sammlung (München, 1983) -Museum für Kunst und Gewerbe (Hamburg, 1986) -Kunstmuseum (Düsseldorf, 1989) -Collezione Permanente del Design Italiano 1945-1990 (Triennale von Mailand) Italienische Design-Legende - Modell aus dem Jahr 1977 – Direktes Licht – Ein/Aus-Schalter - Leuchtmittel (nicht im Lieferumfang enthalten): 2 x max 40 W E14 – Klasse I - Öffentliche Sammlungen und Awards: Compasso d’Oro ADI 1979, Museum of Modern Art New York, Philadelphia Museum of Art, Kunstgewerbe Museum (Zürich), Museum Die Neue Sammlung (München), Museum für Kunst und Gewerbe (Hamburg), Kunstmuseum (Düsseldorf), Collezione Permanente del Design Italiano (Mailand) - Energieeffizienzklasse: A , A, B, C, D. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Buch - Die Vampirschwestern black & pink: Nacht...
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Juhu! Oma nimmt die Vampirschwestern mit auf einen nächtlichen Ausflug ins Museum! Doch was ist das plötzlich für ein Geräusch? Ist die Mumie etwa lebendig geworden? Und was hat es mit dem geheimnisvollen Jungen auf sich, der Daka und Silvania auf Schritt und Tritt verfolgt? Bis hoch in den Turm des alten Gebäudes, wo die Vampirschwestern eine echte Überraschung erwartet ...Zwillinge wie Nacht & Abendrot!Die Vampirschwestern sind zurück! Neue und vampirisch spannende Abenteuer für alle Fans und Neueinsteiger! Die Vorgeschichte zur erfolgreichen Kinderbuchreihe mit lustigen Illustrationen in schwarz und pink für Mädchen ab 8 Jahren . Die Vampirschwestern black & pink sind bei Antolin gelistet.Fendrich, NadjaNadja Fendrich, geboren 1978, arbeitet als Kinderbuchredakteurin und wechselt hin und wieder die Seiten, um als Autorin selbst lustige Bücher zu schreiben. Am liebsten die Filmbücher zu den Vampirschwestern und jetzt auch die neuen Abenteuer der Tepes-Zwillinge. Nadja Fendrich lebt mit ihrer Familie im Südwesten Deutschlands und hatte schon immer eine Schwäche für Va ...mpire ... äh, nein: Va ...nillepudding!Henze, DagmarDagmar Henze wurde 1970 in Stade geboren. Sie studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration und hat seither bei verschiedenen Verlagen zahlreiche Kinderbücher illustriert. Genau wie Lola hat Dagmar Henze lange in Hamburg gelebt und kennt sich dort bestens aus. Deshalb machen ihr die Zeichnungen für die Lola-Bücher auch besonders großen Spaß.

Anbieter: myToys
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Food Revolution 5.0 / Gestaltung für di
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Food Revolution 5.0. Gestaltung für die Gesellschaft von morgen, Redaktion: Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg // Banz, Claudia // Schulze, Sabine, Verlag: Verlag Kettler // DruckVerlag Kettler GmbH, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Ausstellungskatalog // Geschichte // Kulturgeschichte // Gesellschaft // Zukunft // Alternativen // Ernährung // Nahrung // Ausstellungskataloge // Museumskataloge und Sammlungen // einzelne Designer // Ethische Themen: Entwicklung der Wissenschaft // Technik und Medizin // Prognosen // Zukunftsstudien, Rubrik: Kunst // Sonstiges, Seiten: 224, Abbildungen: 2 Schwarz-Weiß- Abbildungen 123 farbige Abbildungen, Gewicht: 707 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Buch - hAPPy: Der Hund im Handy
5,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Hochaktuell und spannend!Finja wünscht sich schon lange einen Hund, deshalb ist sie begeistert, als Omar ihr seine neuste App zeigt. Ein Hund im Handy! Happy kann man streicheln, füttern, Spielzeug für ihn kaufen ... Man braucht nur genug Knochis, mit denen man bezahlen kann. Finja und ihre Freunde laden die App herunter, haben ab jetzt immer die Handys im Blick, geben Happy Zugriff auf Kamera, Mikrofon und Ortsbestimmung. Doch Happy verselbstständigt sich und die Kinder werden ihn nicht wieder los - und ihre Freundschaft wird auf die Probe gestellt ...Wichtige und aktuelle Themen: Alexa im Kinderzimmer, Datenschutz, Cybermobbing, Umgang mit Smartphone und AppsAutor ist bekannt als Medienexperte für Kinder und ein häufiger Gast in SchulenMit frechen Schwarz-Weiß-Illustrationen!Feibel, ThomasThomas Feibel (Jahrgang 1962) ist der führende Journalist zum Thema »Kinder und Computer« in Deutschland. Er leitet das »Büro für Kindermedien« in Berlin und publiziert u. a. in »c't«, »familie&co« sowie »Dein Spiegel« und arbeitet auch für Hörfunk und Fernsehen. Er hält viele Vorträge, gibt Workshops und hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Für »Like me - Jeder Klick zählt« erhielt Thomas Feibel den Leipziger Lesekompass 2014. Im selben Jahr wurde er von Bibliothek & Information Deutschland (BID) für seine Arbeit zur Leseförderung und Vermittlung elektronischer Medien für Kinder und Jugendliche mit der Karl-Preusker-Medaille ausgezeichnet.Wetzel, JuttaJutta Wetzel wurde 1970 in Pforzheim geboren. Nach einem Studium der Illustration in Hamburg und einem halbjährigen Arbeitsaufenthalt als Grafikerin in einem Museum für Kinder in den USA war sie in verschiedenen Agenturen tätig. Heute ist sie freiberufliche Illustratorin und lebt mit ihrer Familie in Siegburg bei Köln.

Anbieter: myToys
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Cut Stehleuchte Licht Anta Größe: 105cm Ausführ...
390,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Cut Stehleuchte Die Stehleuchten aus der Serie CUT von ANTA bestechen durch elegante filgrane Optik. Der Klassiker mit gebürsteter Aluminiumoberfläche und Bone China Schirm oder in schwarz mit Metallschirm der von innen aluminiumfarben oder mit Kompositionsgold belegt ist. Die Leuchte Cut ist in der kubisch anmutenden und minimalistischen Gestaltung so reduziert dass sie sich sowohl in modernen als auch in klassischen Interieurs einfügt und gleichzeitig durch das zeitlose Design zum Klassiker wurde. Das Licht steht im Vordergrund. Die Cut Stehleuchten ist in den Höhen 150 cm 120 cm oder 105 cm lieferbar so das für jede Beleuchtungssituation die passende Größe gefunden werden kann. Der kreative Kopf hinter der Cut Stehleuchte ist die Designerin "Torsten Neeland" Torsten Neeland wurde in Hamburg geboren. Nach seinem Studium des Industrial Design an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg gründete Torsten Neeland 1997 in London sein Büro für Industrial and Interior Design wo er heute lebt und arbeitet und das Studio Torsten Neeland für Industrial and Interior Design gründet. Er hat seine Design-Erfahrung mit besonderem Fokus auf zeitgemäßes Design von Corporate Interior Branding bis hin zu Produktdesign für Marken wie Audi Dornbracht Yohji Yamamoto Donna Karan Home Pierre Cardin und Duravit entwickelt. Seine Arbeiten wurden vielfach in der nationalen und internationalen Presse veröffentlicht und sind in verschiedenen Produkt- und Innendesignbüchern zu finden. Der Design-Ansatz ist klar und direkt wie der Design-Stil. Er glaubt dass Einfachheit oft das Ergebnis eines komplexen Prozesses ist und dass die Arbeit im Büro sehr viel mit interdisziplinärem Denken verbunden ist. Seine Vielseitigkeit zeigt sich in dem breiten Spektrum seiner Entwurfstätigkeit von Inneneinrichtungen über Beleuchtung Möbel bis hin zu Accessoires. Genau so gehört die filigrane Cut Stehleuchte zu diesem breiten Spektrum. Hersteller der Cut Stehleuchte ist die Firma "Anta" aus Schenefeld ANTA ist keine gewöhnliche Leuchtenkollektion sondern eine Mischung aus Exklusivität Klarheit mit einen Hauch von Extravaganz und dennoch Wohnlichkeit. Eine technische Innovation im perfekt gestalteten Kleid. Was ist das Besondere an ANTA Leuchten? Schlicht: gutes Licht Form und Qualität sowie bei der Stehleuchte Cut. Sie werden von renommierten Designern und Newcomern entworfen. Mit mehr als 40 Designer haben wir Entwürfe schon verwirklicht aber auch eigene Leuchten kreiert. Bei Anta wird noch montiert gedreht gefräst und natürlich entwickelt. LED Leuchten sind seit 2007 fest im Programm. „Made in Germany“ und Nachhaltigkeit ist bei Anta nicht nur eine Phrase. Nicht nur bei Wohnraumleuchten auch im Projektbereich bleibt ANTA nicht stehen: z.B. in der Humboldt-Universität zu Berlin Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg vielen internationalen Hotels im Foyer und Restaurant des Lotte World Tower Seoul Haus der Bildung in Bonn ist ANTA vertreten. Oft wird der Vorteil einer Manufaktur genutzt um Sonderwünsche der Kunden in Farbe und Form in die Tat umzusetzen. Auch technisch ist ANTA ganz vorne mit dabei mit steuerbarem Licht über Telefon und Tablet Dali fähigen Modulen zentral gesteuerten LED Leuchten und noch vieles mehr. Auszeichnungen: Leuchten im Museum of Modern Art in New York iF Design Award Dumont „Design Lexikon“ Schöner Wohnen „moderne Klassiker“ Best of Design 16/17 Prämierter Messestand Köln Auszeichnung für hohe Designqualität des Design Zentrum Nordrhein Westfalen Design Plus Preis usw..

Anbieter: designwebstore
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Cut Stehleuchte Licht Anta Größe: 120cm Ausführ...
398,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Cut Stehleuchte Die Stehleuchten aus der Serie CUT von ANTA bestechen durch elegante filgrane Optik. Der Klassiker mit gebürsteter Aluminiumoberfläche und Bone China Schirm oder in schwarz mit Metallschirm der von innen aluminiumfarben oder mit Kompositionsgold belegt ist. Die Leuchte Cut ist in der kubisch anmutenden und minimalistischen Gestaltung so reduziert dass sie sich sowohl in modernen als auch in klassischen Interieurs einfügt und gleichzeitig durch das zeitlose Design zum Klassiker wurde. Das Licht steht im Vordergrund. Die Cut Stehleuchten ist in den Höhen 150 cm 120 cm oder 105 cm lieferbar so das für jede Beleuchtungssituation die passende Größe gefunden werden kann. Der kreative Kopf hinter der Cut Stehleuchte ist die Designerin "Torsten Neeland" Torsten Neeland wurde in Hamburg geboren. Nach seinem Studium des Industrial Design an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg gründete Torsten Neeland 1997 in London sein Büro für Industrial and Interior Design wo er heute lebt und arbeitet und das Studio Torsten Neeland für Industrial and Interior Design gründet. Er hat seine Design-Erfahrung mit besonderem Fokus auf zeitgemäßes Design von Corporate Interior Branding bis hin zu Produktdesign für Marken wie Audi Dornbracht Yohji Yamamoto Donna Karan Home Pierre Cardin und Duravit entwickelt. Seine Arbeiten wurden vielfach in der nationalen und internationalen Presse veröffentlicht und sind in verschiedenen Produkt- und Innendesignbüchern zu finden. Der Design-Ansatz ist klar und direkt wie der Design-Stil. Er glaubt dass Einfachheit oft das Ergebnis eines komplexen Prozesses ist und dass die Arbeit im Büro sehr viel mit interdisziplinärem Denken verbunden ist. Seine Vielseitigkeit zeigt sich in dem breiten Spektrum seiner Entwurfstätigkeit von Inneneinrichtungen über Beleuchtung Möbel bis hin zu Accessoires. Genau so gehört die filigrane Cut Stehleuchte zu diesem breiten Spektrum. Hersteller der Cut Stehleuchte ist die Firma "Anta" aus Schenefeld ANTA ist keine gewöhnliche Leuchtenkollektion sondern eine Mischung aus Exklusivität Klarheit mit einen Hauch von Extravaganz und dennoch Wohnlichkeit. Eine technische Innovation im perfekt gestalteten Kleid. Was ist das Besondere an ANTA Leuchten? Schlicht: gutes Licht Form und Qualität sowie bei der Stehleuchte Cut. Sie werden von renommierten Designern und Newcomern entworfen. Mit mehr als 40 Designer haben wir Entwürfe schon verwirklicht aber auch eigene Leuchten kreiert. Bei Anta wird noch montiert gedreht gefräst und natürlich entwickelt. LED Leuchten sind seit 2007 fest im Programm. „Made in Germany“ und Nachhaltigkeit ist bei Anta nicht nur eine Phrase. Nicht nur bei Wohnraumleuchten auch im Projektbereich bleibt ANTA nicht stehen: z.B. in der Humboldt-Universität zu Berlin Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg vielen internationalen Hotels im Foyer und Restaurant des Lotte World Tower Seoul Haus der Bildung in Bonn ist ANTA vertreten. Oft wird der Vorteil einer Manufaktur genutzt um Sonderwünsche der Kunden in Farbe und Form in die Tat umzusetzen. Auch technisch ist ANTA ganz vorne mit dabei mit steuerbarem Licht über Telefon und Tablet Dali fähigen Modulen zentral gesteuerten LED Leuchten und noch vieles mehr. Auszeichnungen: Leuchten im Museum of Modern Art in New York iF Design Award Dumont „Design Lexikon“ Schöner Wohnen „moderne Klassiker“ Best of Design 16/17 Prämierter Messestand Köln Auszeichnung für hohe Designqualität des Design Zentrum Nordrhein Westfalen Design Plus Preis usw..

Anbieter: designwebstore
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Cut Stehleuchte Licht Anta Größe: 120cm Ausführ...
426,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Cut Stehleuchte Die Stehleuchten aus der Serie CUT von ANTA bestechen durch elegante filgrane Optik. Der Klassiker mit gebürsteter Aluminiumoberfläche und Bone China Schirm oder in schwarz mit Metallschirm der von innen aluminiumfarben oder mit Kompositionsgold belegt ist. Die Leuchte Cut ist in der kubisch anmutenden und minimalistischen Gestaltung so reduziert dass sie sich sowohl in modernen als auch in klassischen Interieurs einfügt und gleichzeitig durch das zeitlose Design zum Klassiker wurde. Das Licht steht im Vordergrund. Die Cut Stehleuchten ist in den Höhen 150 cm 120 cm oder 105 cm lieferbar so das für jede Beleuchtungssituation die passende Größe gefunden werden kann. Der kreative Kopf hinter der Cut Stehleuchte ist die Designerin "Torsten Neeland" Torsten Neeland wurde in Hamburg geboren. Nach seinem Studium des Industrial Design an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg gründete Torsten Neeland 1997 in London sein Büro für Industrial and Interior Design wo er heute lebt und arbeitet und das Studio Torsten Neeland für Industrial and Interior Design gründet. Er hat seine Design-Erfahrung mit besonderem Fokus auf zeitgemäßes Design von Corporate Interior Branding bis hin zu Produktdesign für Marken wie Audi Dornbracht Yohji Yamamoto Donna Karan Home Pierre Cardin und Duravit entwickelt. Seine Arbeiten wurden vielfach in der nationalen und internationalen Presse veröffentlicht und sind in verschiedenen Produkt- und Innendesignbüchern zu finden. Der Design-Ansatz ist klar und direkt wie der Design-Stil. Er glaubt dass Einfachheit oft das Ergebnis eines komplexen Prozesses ist und dass die Arbeit im Büro sehr viel mit interdisziplinärem Denken verbunden ist. Seine Vielseitigkeit zeigt sich in dem breiten Spektrum seiner Entwurfstätigkeit von Inneneinrichtungen über Beleuchtung Möbel bis hin zu Accessoires. Genau so gehört die filigrane Cut Stehleuchte zu diesem breiten Spektrum. Hersteller der Cut Stehleuchte ist die Firma "Anta" aus Schenefeld ANTA ist keine gewöhnliche Leuchtenkollektion sondern eine Mischung aus Exklusivität Klarheit mit einen Hauch von Extravaganz und dennoch Wohnlichkeit. Eine technische Innovation im perfekt gestalteten Kleid. Was ist das Besondere an ANTA Leuchten? Schlicht: gutes Licht Form und Qualität sowie bei der Stehleuchte Cut. Sie werden von renommierten Designern und Newcomern entworfen. Mit mehr als 40 Designer haben wir Entwürfe schon verwirklicht aber auch eigene Leuchten kreiert. Bei Anta wird noch montiert gedreht gefräst und natürlich entwickelt. LED Leuchten sind seit 2007 fest im Programm. „Made in Germany“ und Nachhaltigkeit ist bei Anta nicht nur eine Phrase. Nicht nur bei Wohnraumleuchten auch im Projektbereich bleibt ANTA nicht stehen: z.B. in der Humboldt-Universität zu Berlin Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg vielen internationalen Hotels im Foyer und Restaurant des Lotte World Tower Seoul Haus der Bildung in Bonn ist ANTA vertreten. Oft wird der Vorteil einer Manufaktur genutzt um Sonderwünsche der Kunden in Farbe und Form in die Tat umzusetzen. Auch technisch ist ANTA ganz vorne mit dabei mit steuerbarem Licht über Telefon und Tablet Dali fähigen Modulen zentral gesteuerten LED Leuchten und noch vieles mehr. Auszeichnungen: Leuchten im Museum of Modern Art in New York iF Design Award Dumont „Design Lexikon“ Schöner Wohnen „moderne Klassiker“ Best of Design 16/17 Prämierter Messestand Köln Auszeichnung für hohe Designqualität des Design Zentrum Nordrhein Westfalen Design Plus Preis usw..

Anbieter: designwebstore
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Cut Stehleuchte Licht Anta Größe: 150cm Ausführ...
398,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Cut Stehleuchte Die Stehleuchten aus der Serie CUT von ANTA bestechen durch elegante filgrane Optik. Der Klassiker mit gebürsteter Aluminiumoberfläche und Bone China Schirm oder in schwarz mit Metallschirm der von innen aluminiumfarben oder mit Kompositionsgold belegt ist. Die Leuchte Cut ist in der kubisch anmutenden und minimalistischen Gestaltung so reduziert dass sie sich sowohl in modernen als auch in klassischen Interieurs einfügt und gleichzeitig durch das zeitlose Design zum Klassiker wurde. Das Licht steht im Vordergrund. Die Cut Stehleuchten ist in den Höhen 150 cm 120 cm oder 105 cm lieferbar so das für jede Beleuchtungssituation die passende Größe gefunden werden kann. Der kreative Kopf hinter der Cut Stehleuchte ist die Designerin "Torsten Neeland" Torsten Neeland wurde in Hamburg geboren. Nach seinem Studium des Industrial Design an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg gründete Torsten Neeland 1997 in London sein Büro für Industrial and Interior Design wo er heute lebt und arbeitet und das Studio Torsten Neeland für Industrial and Interior Design gründet. Er hat seine Design-Erfahrung mit besonderem Fokus auf zeitgemäßes Design von Corporate Interior Branding bis hin zu Produktdesign für Marken wie Audi Dornbracht Yohji Yamamoto Donna Karan Home Pierre Cardin und Duravit entwickelt. Seine Arbeiten wurden vielfach in der nationalen und internationalen Presse veröffentlicht und sind in verschiedenen Produkt- und Innendesignbüchern zu finden. Der Design-Ansatz ist klar und direkt wie der Design-Stil. Er glaubt dass Einfachheit oft das Ergebnis eines komplexen Prozesses ist und dass die Arbeit im Büro sehr viel mit interdisziplinärem Denken verbunden ist. Seine Vielseitigkeit zeigt sich in dem breiten Spektrum seiner Entwurfstätigkeit von Inneneinrichtungen über Beleuchtung Möbel bis hin zu Accessoires. Genau so gehört die filigrane Cut Stehleuchte zu diesem breiten Spektrum. Hersteller der Cut Stehleuchte ist die Firma "Anta" aus Schenefeld ANTA ist keine gewöhnliche Leuchtenkollektion sondern eine Mischung aus Exklusivität Klarheit mit einen Hauch von Extravaganz und dennoch Wohnlichkeit. Eine technische Innovation im perfekt gestalteten Kleid. Was ist das Besondere an ANTA Leuchten? Schlicht: gutes Licht Form und Qualität sowie bei der Stehleuchte Cut. Sie werden von renommierten Designern und Newcomern entworfen. Mit mehr als 40 Designer haben wir Entwürfe schon verwirklicht aber auch eigene Leuchten kreiert. Bei Anta wird noch montiert gedreht gefräst und natürlich entwickelt. LED Leuchten sind seit 2007 fest im Programm. „Made in Germany“ und Nachhaltigkeit ist bei Anta nicht nur eine Phrase. Nicht nur bei Wohnraumleuchten auch im Projektbereich bleibt ANTA nicht stehen: z.B. in der Humboldt-Universität zu Berlin Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg vielen internationalen Hotels im Foyer und Restaurant des Lotte World Tower Seoul Haus der Bildung in Bonn ist ANTA vertreten. Oft wird der Vorteil einer Manufaktur genutzt um Sonderwünsche der Kunden in Farbe und Form in die Tat umzusetzen. Auch technisch ist ANTA ganz vorne mit dabei mit steuerbarem Licht über Telefon und Tablet Dali fähigen Modulen zentral gesteuerten LED Leuchten und noch vieles mehr. Auszeichnungen: Leuchten im Museum of Modern Art in New York iF Design Award Dumont „Design Lexikon“ Schöner Wohnen „moderne Klassiker“ Best of Design 16/17 Prämierter Messestand Köln Auszeichnung für hohe Designqualität des Design Zentrum Nordrhein Westfalen Design Plus Preis usw..

Anbieter: designwebstore
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Cut Stehleuchte Licht Anta Größe: 150cm Ausführ...
426,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Cut Stehleuchte Die Stehleuchten aus der Serie CUT von ANTA bestechen durch elegante filgrane Optik. Der Klassiker mit gebürsteter Aluminiumoberfläche und Bone China Schirm oder in schwarz mit Metallschirm der von innen aluminiumfarben oder mit Kompositionsgold belegt ist. Die Leuchte Cut ist in der kubisch anmutenden und minimalistischen Gestaltung so reduziert dass sie sich sowohl in modernen als auch in klassischen Interieurs einfügt und gleichzeitig durch das zeitlose Design zum Klassiker wurde. Das Licht steht im Vordergrund. Die Cut Stehleuchten ist in den Höhen 150 cm 120 cm oder 105 cm lieferbar so das für jede Beleuchtungssituation die passende Größe gefunden werden kann. Der kreative Kopf hinter der Cut Stehleuchte ist die Designerin "Torsten Neeland" Torsten Neeland wurde in Hamburg geboren. Nach seinem Studium des Industrial Design an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg gründete Torsten Neeland 1997 in London sein Büro für Industrial and Interior Design wo er heute lebt und arbeitet und das Studio Torsten Neeland für Industrial and Interior Design gründet. Er hat seine Design-Erfahrung mit besonderem Fokus auf zeitgemäßes Design von Corporate Interior Branding bis hin zu Produktdesign für Marken wie Audi Dornbracht Yohji Yamamoto Donna Karan Home Pierre Cardin und Duravit entwickelt. Seine Arbeiten wurden vielfach in der nationalen und internationalen Presse veröffentlicht und sind in verschiedenen Produkt- und Innendesignbüchern zu finden. Der Design-Ansatz ist klar und direkt wie der Design-Stil. Er glaubt dass Einfachheit oft das Ergebnis eines komplexen Prozesses ist und dass die Arbeit im Büro sehr viel mit interdisziplinärem Denken verbunden ist. Seine Vielseitigkeit zeigt sich in dem breiten Spektrum seiner Entwurfstätigkeit von Inneneinrichtungen über Beleuchtung Möbel bis hin zu Accessoires. Genau so gehört die filigrane Cut Stehleuchte zu diesem breiten Spektrum. Hersteller der Cut Stehleuchte ist die Firma "Anta" aus Schenefeld ANTA ist keine gewöhnliche Leuchtenkollektion sondern eine Mischung aus Exklusivität Klarheit mit einen Hauch von Extravaganz und dennoch Wohnlichkeit. Eine technische Innovation im perfekt gestalteten Kleid. Was ist das Besondere an ANTA Leuchten? Schlicht: gutes Licht Form und Qualität sowie bei der Stehleuchte Cut. Sie werden von renommierten Designern und Newcomern entworfen. Mit mehr als 40 Designer haben wir Entwürfe schon verwirklicht aber auch eigene Leuchten kreiert. Bei Anta wird noch montiert gedreht gefräst und natürlich entwickelt. LED Leuchten sind seit 2007 fest im Programm. „Made in Germany“ und Nachhaltigkeit ist bei Anta nicht nur eine Phrase. Nicht nur bei Wohnraumleuchten auch im Projektbereich bleibt ANTA nicht stehen: z.B. in der Humboldt-Universität zu Berlin Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg vielen internationalen Hotels im Foyer und Restaurant des Lotte World Tower Seoul Haus der Bildung in Bonn ist ANTA vertreten. Oft wird der Vorteil einer Manufaktur genutzt um Sonderwünsche der Kunden in Farbe und Form in die Tat umzusetzen. Auch technisch ist ANTA ganz vorne mit dabei mit steuerbarem Licht über Telefon und Tablet Dali fähigen Modulen zentral gesteuerten LED Leuchten und noch vieles mehr. Auszeichnungen: Leuchten im Museum of Modern Art in New York iF Design Award Dumont „Design Lexikon“ Schöner Wohnen „moderne Klassiker“ Best of Design 16/17 Prämierter Messestand Köln Auszeichnung für hohe Designqualität des Design Zentrum Nordrhein Westfalen Design Plus Preis usw..

Anbieter: designwebstore
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot