Angebote zu "Museumsschiff" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Premium Textil-Leinwand 90 cm x 60 cm quer Muse...
72,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Museumsschiff Cap S 90x60 quer, Titelzusatz: Impressionen vom Hamburger Hafen, Autor: Gabriele Krug, Größe: 900x600 // 900 x 600 mm // quer, Gewicht: 1100 gr, Auflage: 1. Édition 2018, Kalenderjahr: 2019, Seiten: 2, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Hamburg // Schiffe // Maritimes // Wasser // Städtereise // Schiffsausflug // Hafencity // Museum // Elbphilharmonie, Marke: Calvendo, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Premium Textil-Leinwand 75 cm x 50 cm quer Muse...
56,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Museumsschiff Cap S 75x50 quer, Titelzusatz: Impressionen vom Hamburger Hafen, Autor: Gabriele Krug, Größe: 750x500 // 750 x 500 mm // quer, Gewicht: 800 gr, Auflage: 1. Édition 2018, Kalenderjahr: 2019, Seiten: 2, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Hamburg // Schiffe // Maritimes // Wasser // Städtereise // Schiffsausflug // Hafencity // Museum // Elbphilharmonie, Marke: Calvendo, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Premium Textil-Leinwand 45 cm x 30 cm quer Muse...
40,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Museumsschiff Cap S 45x30 quer, Titelzusatz: Impressionen vom Hamburger Hafen, Autor: Gabriele Krug, Größe: 450x300 // 450 x 300 mm // quer, Gewicht: 600 gr, Auflage: 1. Édition 2018, Kalenderjahr: 2019, Seiten: 2, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Hamburg // Schiffe // Maritimes // Wasser // Städtereise // Schiffsausflug // Hafencity // Museum // Elbphilharmonie, Marke: Calvendo, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Museumsschiff Cap San Diego und Elbphilharmonie...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Museumsschiff Cap S 64x48 quer, Titelzusatz: Impressionen vom Hamburger Hafen, Autor: Gabriele Krug, Größe: 640x480 // 640 x 480 mm // quer, Gewicht: 1001 gr, Auflage: 1. Édition 2018, Kalenderjahr: 2019, Seiten: 2, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Hamburg // Schiffe // Maritimes // Wasser // Städtereise // Schiffsausflug // Hafencity // Museum // Elbphilharmonie, Marke: Calvendo, Teile: 1000, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Segelschiff Peking
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Peking - Eine Segelschiff-Legende kehrt zurück nach HamburgStill liegt die Peking im Restaurationsdock der Wewelsflether Peters-Werft, wenig Aufsehen erregend ohne ihre vier imposanten Masten, die einst so stolz gen Himmel ragten. Dass hier eine Segellegende ruht, ist dem Schiff kaum anzusehen. Dabei war die Peking eine der Großen ihrer Zeit: Mitglied der legendären Flying P-Liner unter der Flagge der Hamburger Reederei Laeisz, bekannt als die größten, schnellsten und schönsten Frachtschiffe auf den Weltmeeren.Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Im ersten Weltkrieg in Chile interniert, anschließend nach England, Italien und in die USA verkauft, als Frachtsegler, Schulschiff und Museumskahn ihrer Rahen und ihres Namens beraubt - die wechselvolle Geschichte der Peking hat deutliche Spuren hinterlassen. Der stählerne Bug rostzerfressen, die Masten segellos, das 115 Meter lange Holzdeck abgetreten, so gab der stolze Frachtsegler zuletzt im South Street Seaport Museum in Manhattan ein jammervolles Bild.Konkurrenz für die ElbphilharmonieDass der imposante Viermaster von New York in seine deutsche Heimat zurückkehren konnte, verdankt er der Stiftung Hamburg Maritim. Nach ihrer Restaurierung soll die Peking als Museumsschiff in Hamburg anlegen: an den historischen 50er-Schuppen, direkt gegenüber der Elbphilharmonie.Die ganze Geschichte des über 100 Jahre alten Schiffes lesen Sie in diesem kleinen, faktenreichen Buch:- Alles über das legendäre Segelschiff Peking: Geschichten, Infos, Hintergründe- Ein Blick in die Zukunft der Viermastbark im Hamburger Hafenmuseum- Fundierte Recherche in Zusammenarbeit mit dem Magazin "STERN"- Mit exklusivem BildmaterialUnternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit und erleben Sie ein Stück Segel-Geschichte hautnah!

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Segelschiff Peking
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Peking - Eine Segelschiff-Legende kehrt zurück nach HamburgStill liegt die Peking im Restaurationsdock der Wewelsflether Peters-Werft, wenig Aufsehen erregend ohne ihre vier imposanten Masten, die einst so stolz gen Himmel ragten. Dass hier eine Segellegende ruht, ist dem Schiff kaum anzusehen. Dabei war die Peking eine der Großen ihrer Zeit: Mitglied der legendären Flying P-Liner unter der Flagge der Hamburger Reederei Laeisz, bekannt als die größten, schnellsten und schönsten Frachtschiffe auf den Weltmeeren.Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Im ersten Weltkrieg in Chile interniert, anschließend nach England, Italien und in die USA verkauft, als Frachtsegler, Schulschiff und Museumskahn ihrer Rahen und ihres Namens beraubt - die wechselvolle Geschichte der Peking hat deutliche Spuren hinterlassen. Der stählerne Bug rostzerfressen, die Masten segellos, das 115 Meter lange Holzdeck abgetreten, so gab der stolze Frachtsegler zuletzt im South Street Seaport Museum in Manhattan ein jammervolles Bild.Konkurrenz für die ElbphilharmonieDass der imposante Viermaster von New York in seine deutsche Heimat zurückkehren konnte, verdankt er der Stiftung Hamburg Maritim. Nach ihrer Restaurierung soll die Peking als Museumsschiff in Hamburg anlegen: an den historischen 50er-Schuppen, direkt gegenüber der Elbphilharmonie.Die ganze Geschichte des über 100 Jahre alten Schiffes lesen Sie in diesem kleinen, faktenreichen Buch:- Alles über das legendäre Segelschiff Peking: Geschichten, Infos, Hintergründe- Ein Blick in die Zukunft der Viermastbark im Hamburger Hafenmuseum- Fundierte Recherche in Zusammenarbeit mit dem Magazin "STERN"- Mit exklusivem BildmaterialUnternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit und erleben Sie ein Stück Segel-Geschichte hautnah!

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
OCEANUM, das maritime Magazin
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Oceanum. Das maritime Magazin informiert Sie Jahr für Jahr kompetent und zugleich unterhaltsam über alle Themen der internationalen Seefahrt. Es berichtet fachlich fundiert und erzählt anschaulich über Schiffe, Menschen, Häfen und das Meer. In unserem Magazin trifft Nostalgie auf Gegenwart. Historische Themen haben hier ebenso ihren Platz wie junge Entwicklungen und aktuelle Trends. Gut verständliche Texte stehen neben aussagestarken Fotos. Wir freuen uns, dass wir immer wieder zahlreiche bekannte Autoren für die Mitarbeit gewinnen können, die aus ihren Fachgebieten Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart beitragen. Aus dem Inhalt der Ausgabe 3: Vor 50 Jahren OTTO HAHN in Dienst gestellt · Schubschiff HERKULES II auf Berg- und Talfahrt auf dem Rhein · Mit der AKDENIZ im Mittelmeer. Kreuzfahrten vor 30 Jahren · Seenotrettung an der Schleimündung: 100 ­Jahre ­DGzRS-Station Maasholm · Mit einem DDR-Forschungsschiff ins Rote Meer · Postbojen als Briefkästen auf dem Atlantik · Mit der WESER EXPRESS in ­eine neue Zeit: Das erste europäische Containerschiff · Ostseefähre PETER PAN wuchs um 30 Meter · Die Stunde der Matrosen. Kiel und die deutsche Revolution 1918 · Lebenstraum Tankermodell · Das Ramsgate Maritime ­Museum · Offizier auf der CAP SAN DIEGO · Das Wencke-Dock an der Geeste in Bremerhaven · Wie Oswald Brett zum "Hausmaler" der Columbus Line wurde · Wachablösung aus dem Weltraum: GPS statt Küstenfunk mit Morsealphabet · Hat die POVL ANKER eine Zukunft? Ein dänischer Fährschiffsklassiker · Eisbrecher SUUR TÖLL in Tallin · Geplatzte Tanker-Träume. Hapag-Lloyds Irrfahrt in der ersten Ölpreiskrise 1973 · Robert Schmidt-Hamburgs Passagierschiffe · Die Severn class. Die größten Boote der britischen Seenotretter · Die letzten Bremer Stückgutfrachter. Fehlentscheidung des NDL · Auf Fangreise vor Island. Als Schiffsjunge auf dem Trawler · Zum 100. Todes­tag ­Albert Ballins · Aus der Faltboot-Perspektive. Rolf Meineckes Weg zur Schiffsfotografie · Oldtimer des Nordatlantiks. Das norwegische Passagierschiff STAVANGERFJORD · Die NORDLAND der Lübeck-Linie · NAJADE kontra VÖLKERFREUNDSCHAFT. Kollision im Kalten Krieg · "HAMBURG klar zum Auslaufen!" Jungfernreise vor 50 Jahren · Was wird aus der SEUTEN DEERN? · Museumsschiff ROTTERDAM · Museumsschiff STADT KIEL · Wippfeuer wiesen den Weg · Deutschland revolutioniert das Dampfer-Design · Vor 60 Jahren Jungfernfahrt der letzten BREMEN des NDL · Ozeanliner als Prisma der modernen Welt · KUNGSHOLM - Schöne Schwedin aus Holland · Steubenhöft Cuxhaven · Schiffsmeldungen

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
OCEANUM, das maritime Magazin
16,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Oceanum. Das maritime Magazin informiert Sie Jahr für Jahr kompetent und zugleich unterhaltsam über alle Themen der internationalen Seefahrt. Es berichtet fachlich fundiert und erzählt anschaulich über Schiffe, Menschen, Häfen und das Meer. In unserem Magazin trifft Nostalgie auf Gegenwart. Historische Themen haben hier ebenso ihren Platz wie junge Entwicklungen und aktuelle Trends. Gut verständliche Texte stehen neben aussagestarken Fotos. Wir freuen uns, dass wir immer wieder zahlreiche bekannte Autoren für die Mitarbeit gewinnen können, die aus ihren Fachgebieten Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart beitragen. Aus dem Inhalt der Ausgabe 3: Vor 50 Jahren OTTO HAHN in Dienst gestellt · Schubschiff HERKULES II auf Berg- und Talfahrt auf dem Rhein · Mit der AKDENIZ im Mittelmeer. Kreuzfahrten vor 30 Jahren · Seenotrettung an der Schleimündung: 100 ­Jahre ­DGzRS-Station Maasholm · Mit einem DDR-Forschungsschiff ins Rote Meer · Postbojen als Briefkästen auf dem Atlantik · Mit der WESER EXPRESS in ­eine neue Zeit: Das erste europäische Containerschiff · Ostseefähre PETER PAN wuchs um 30 Meter · Die Stunde der Matrosen. Kiel und die deutsche Revolution 1918 · Lebenstraum Tankermodell · Das Ramsgate Maritime ­Museum · Offizier auf der CAP SAN DIEGO · Das Wencke-Dock an der Geeste in Bremerhaven · Wie Oswald Brett zum "Hausmaler" der Columbus Line wurde · Wachablösung aus dem Weltraum: GPS statt Küstenfunk mit Morsealphabet · Hat die POVL ANKER eine Zukunft? Ein dänischer Fährschiffsklassiker · Eisbrecher SUUR TÖLL in Tallin · Geplatzte Tanker-Träume. Hapag-Lloyds Irrfahrt in der ersten Ölpreiskrise 1973 · Robert Schmidt-Hamburgs Passagierschiffe · Die Severn class. Die größten Boote der britischen Seenotretter · Die letzten Bremer Stückgutfrachter. Fehlentscheidung des NDL · Auf Fangreise vor Island. Als Schiffsjunge auf dem Trawler · Zum 100. Todes­tag ­Albert Ballins · Aus der Faltboot-Perspektive. Rolf Meineckes Weg zur Schiffsfotografie · Oldtimer des Nordatlantiks. Das norwegische Passagierschiff STAVANGERFJORD · Die NORDLAND der Lübeck-Linie · NAJADE kontra VÖLKERFREUNDSCHAFT. Kollision im Kalten Krieg · "HAMBURG klar zum Auslaufen!" Jungfernreise vor 50 Jahren · Was wird aus der SEUTEN DEERN? · Museumsschiff ROTTERDAM · Museumsschiff STADT KIEL · Wippfeuer wiesen den Weg · Deutschland revolutioniert das Dampfer-Design · Vor 60 Jahren Jungfernfahrt der letzten BREMEN des NDL · Ozeanliner als Prisma der modernen Welt · KUNGSHOLM - Schöne Schwedin aus Holland · Steubenhöft Cuxhaven · Schiffsmeldungen

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
OCEANUM, das maritime Magazin. Bd.3
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Oceanum. Das maritime Magazin informiert Sie Jahr für Jahr kompetent und zugleich unterhaltsam über alle Themen der internationalen Seefahrt. Es berichtet fachlich fundiert und erzählt anschaulich über Schiffe, Menschen, Häfen und das Meer. In unserem Magazin trifft Nostalgie auf Gegenwart. Historische Themen haben hier ebenso ihren Platz wie junge Entwicklungen und aktuelle Trends. Gut verständliche Texte stehen neben aussagestarken Fotos. Wir freuen uns, dass wir immer wieder zahlreiche bekannte Autoren für die Mitarbeit gewinnen können, die aus ihren Fachgebieten Interessantes aus Vergangenheit und Gegenwart beitragen.Aus dem Inhalt der Ausgabe 3:Vor 50 Jahren OTTO HAHN in Dienst gestellt Schubschiff HERKULES II auf Berg- und Talfahrt auf dem Rhein Mit der AKDENIZ im Mittelmeer. Kreuzfahrten vor 30 Jahren Seenotrettung an der Schleimündung: 100 Jahre DGzRS-Station Maasholm Mit einem DDR-Forschungsschiff ins Rote Meer Postbojen als Briefkästen auf dem Atlantik Mit der WESER EXPRESS in eine neue Zeit: Das erste europäische Containerschiff Ostseefähre PETER PAN wuchs um 30 Meter Die Stunde der Matrosen. Kiel und die deutsche Revolution 1918 Lebenstraum Tankermodell Das Ramsgate Maritime Museum Offizier auf der CAP SAN DIEGO Das Wencke-Dock an der Geeste in Bremerhaven Wie Oswald Brett zum "Hausmaler" der Columbus Line wurde Wachablösung aus dem Weltraum: GPS statt Küstenfunk mit Morsealphabet Hat die POVL ANKER eine Zukunft? Ein dänischer Fährschiffsklassiker Eisbrecher SUUR TÖLL in Tallin Geplatzte Tanker-Träume. Hapag-Lloyds Irrfahrt in der ersten Ölpreiskrise 1973 Robert Schmidt-Hamburgs Passagierschiffe Die Severn class. Die größten Boote der britischen Seenotretter Die letzten Bremer Stückgutfrachter. Fehlentscheidung des NDL Auf Fangreise vor Island. Als Schiffsjunge auf dem Trawler Zum 100. Todestag Albert Ballins Aus der Faltboot-Perspektive. Rolf Meineckes Weg zur Schiffsfotografie Oldtimer des Nordatlantiks. Das norwegische Passagierschiff STAVANGERFJORD Die NORDLAND der Lübeck-Linie NAJADE kontra VÖLKERFREUNDSCHAFT. Kollision im Kalten Krieg "HAMBURG klar zum Auslaufen!" Jungfernreise vor 50 Jahren Was wird aus der SEUTEN DEERN? Museumsschiff ROTTERDAM Museumsschiff STADT KIEL Wippfeuer wiesen den Weg Deutschland revolutioniert das Dampfer-Design Vor 60 Jahren Jungfernfahrt der letzten BREMEN des NDL Ozeanliner als Prisma der modernen Welt KUNGSHOLM - Schöne Schwedin aus Holland Steubenhöft Cuxhaven Schiffsmeldungen

Anbieter: Dodax
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot