Angebote zu "Jahre" (62 Treffer)

Kategorien

Shops

10 Jahre Internationales Maritimes Museum Hamburg
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

10 Jahre Internationales Maritimes Museum Hamburg ab 9.95 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Buch - Summer Camp Mystery - Rätsel im Ferienlager
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein deutsch-englischer Krimi: Janina und Moritz verbringen ihre Ferien in einem Zeltlager in England, mitten im Wald. Schnell lernen sie andere Kinder kennen. Doch plötzlich werden alle möglichen Wertgegenstände geklaut werden: Geld, Handys und noch mehr. Wer ist der Täter?Kinderkrimi in der Sprachkombi Englisch und Deutsch: auf Deutsch erzählte Geschichten mit englischen Dialogen zum einfachen Englisch lernen für KinderSpannende Detektivgeschichten von Jugendbuchautoren geschriebenKurze Kapitel für den schnellen ErfolgKeine langen Vokabellisten, sondern kleine Übersetzungsboxen, wenn mal ein unbekanntes Wort auftauchtPuchalla, DagmarDagmar Puchalla studierte Theaterwissenschaften, absolvierte eine Schauspielausbildung und arbeitete viele Jahre als Schauspielerin. Schon bald verfasste sie mit ihren Kollegen erste Texte für die Bühne, später schrieb sie Drehbücher für die Sesamstrasse und Geschichten für das Deutsche Museum. Seit der Geburt ihrer Tochter 1993 hat sie sich immer mehr dem Schreiben und dem Unterrichten gewidmet. Zurzeit ist sie als Dozentin an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg tätig und leitet die Abteilung "Sprecherziehung" an der Leuphana-Universität in Lüneburg.

Anbieter: myToys
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Detektivbüro LasseMaja: Das Feuerwehrgeheimnis,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein brandgefährlicher Fall: Spannend zu hören, knifflig zu lösen!In Valleby brechen innerhalb weniger Tage zwei Feuer aus. Doch das ist noch längst nicht alles! Es stellt sich heraus, dass während der Brände jeweils wertvolle Gegenstände gestohlen wurden: Dem Juwelier Muhammad Karat fehlt eine teure Goldkette und im Museum ist eine kostbare Ming-Vase verschwunden. Zum Glück sind Lasse und Maja zur Stelle, um zu ermitteln.Spannend vorgelesen von Jens Wawrczeck (bekannt als Peter Shaw in "Die drei ???" und aus vielen preisgekrönten Hörbuchlesungen)Martin Widmark ist in Linköping, Schweden, aufgewachsen und lebt in Stockholm. Er ist ein begeisterter Fußballspieler und mag Essen, Sprachen, Menschen und Musik. Nachdem er 10 Jahre Lehrer für die Mittelstufe war, unterrichtet er heute Schwedisch für Einwanderer an der Volkshochschule.Jens Wawrczeck, geb. 1963 in Dänemark, zog dann nach Hamburg und arbeitet bundesweit als Sprecher, Dialogbuchregisseur und begeisterter Theaterspieler. Seine jugendliche Stimme ist einzigartig, er setzt sie sowohl bei klassischen Texten als auch bei Hörspielen gekonnt und natürlich in Szene.

Anbieter: myToys
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Buch - Schauen und Wissen! Im Museum
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo stand das erste Museum? Wer ist "Mona Lisa"? Wie sah ein Klassenzimmer vor hundert Jahren aus? Was passiert im Schokoladenmuseum?Mit diesem Buch erleben Kinder die spannende Vielfalt der Museen hautnah. Zum Vorlesen und ab der 2. Klasse zum Selbstlesen.Schubert, UlliUlli Schubert wurde 1958 in Hamburg geboren und lebt immer noch sehr gern dort. Als Kind mochte er vor allem Fußballbücher und Krimis, die er mit der Taschenlampe unter der Bettdecke verschlang. Nach der Schulzeit wusste er nicht genau, wozu er Lust hatte, und sammelte erst einmal eine Menge Lebenserfahrungen als Lastwagenfahrer, Hafenarbeiter, Schlafwagenschaffner ... Dann hielt er es für nötig, einen "anständigen" Beruf zu erlernen, wurde Erzieher und war mehrere Jahre in einem Jugendzentrum tätig. Nebenbei hatte er begonnen, als Sportreporter für Zeitungen und den Rundfunk zu arbeiten und Kritiken über Kinder- und Jugendbücher zu verfassen. Dabei entdeckte er den Spaß an Büchern wieder und daran, selbst Geschichten zu schreiben. Seit 1991 ist er Autor von Kinder- und Jugendbüchern. Gemeinsam mit anderen Autoren organisiert er das "Hamburger VorleseVergnügen". Ulli Schubert hat keine Kinder und auch keine Haustiere. Lesen Sie mehr auf der Homepage des Autors: www.ulli-schubert.de

Anbieter: myToys
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Die ersten 112 Jahre
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ersten 112 Jahre ab 16.9 € als Taschenbuch: Das Museum für Völkerkunde Hamburg Mitteilungen aus dem Museum für Völkerkunde Hamburg. Neue Folge. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Völkerkunde,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
AnniKa von Trier alias «singende Tellermiene» &...
20,10 € *
zzgl. 11,95 € Versand

AnniKa von Trier ist Gastgeberin eines eigenwilligen Salons, eines Panoptikums illustrerGäste: Dr. Sigmund Freud, Bertolt Brecht, Henry Ford, Karl Marx & Gott gehen bei ihr ein undaus. Mit graziöser Leichtigkeit und verspieltem Humor widmet sie sich im Dialog mit ihrenGästen und in ihren Liedern Themen wie Digitalisierung, Gentrifizierung, der Verknüpfungvon Autoindustrie und Kreativität und der ökologischen Krise.Und über allem liegt: Das Kapital.Salongastgeberin, Moderation, Gesang & Akkordeon: AnniKa von TrierPuppenanimation & Stimmkunst: Suse WächterSalongäste: Bertolt Brecht, Dr. Sigmund Freud, Henry Ford, Karl Marx & GottSchlagzeug: Matthias Trippnerhttps://annika-von-trier.com/karl-marx-2018/AnniKa von Trier Sängerin, Akkordeonistin, Performancekünstlerin, Geräuschemacherin, Autorin:Ihre Theaterausbildung erhielt AnniKa von Trier an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin,wo sie von 1992-94 als Dramaturgie- und Regieassistentin mit Frank Castorf, Christoph Marthaler,Christoph Schlingensief und Herbert Fritsch arbeitete. Mitte der 90er Jahre fand sie auf einer OstberlinerStraße ein Akkordeon. Der Beginn einer großen Freundschaft.Seit 1995 veranstaltet AnniKa von Trier regelmäßig Salons in Berlin - im Grünen Salon der Volksbühneoder aktuell in ihrem Geheimclub im Untergrundmuseum - und stellt dort andere Künstler vor.Seit 2016 ist AnniKa von Trier als Urbane Liedschreiberin mit dem Programm Gerade jetzt! zu erleben.2017 ist die CD Gerade jetzt! erschienen als Live-Mitschnitt eines Konzertes im ORF Radiokulturhaus Wienund AnniKa von Trier wurde mit dem Deutsch-französischen Chansonpreis ausgezeichnet.Auftrittsorte ihrer Produktionen sind u.a. Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin, Ufa-FabrikBerlin, Berliner Ensemble, Hamburger Kammerspiele, Mosel Musikfestival Trier, InternationalesAkkordeonfestival Wien, ORF Radiokulturhaus Wien, Belvedere Museum Wien, Gotham Comedy ClubNew York und Adelaide Cabaret Festival Australia.Für Deutschlandfunk, RBB Kultur und SWR 2 ist sie als Hörspiel- und Feature-Autorin und Komponistintätig. Ihr Hörspiel Wer WAGENITZ, der nichts gewinnt! über Bettine von Arnim, Jenny Marx undHannah Höch (RBB 2019, Regie: Heike Tauch) war nominiert für den Deutschen Hörspielpreis der ARD.Im Konzerthaus Wien (Mozartsaal) und im Zentrum für Medienkunst Karlsruhe ist sie 2019 in der ReiheHollywood on air von Regine Ahrem als Geräuschemacherin für Live-Hörspiele aufgetreten in demHitchcock-Stück Der Mieter.Im Dialog mit ihrem Akkordeon entsteht ein Zwiegespräch, das das Denken zu einer sinnlichenTätigkeit macht: Poetisch, humorvoll und gegenwärtig. Die Zeitfragen und Lebensarten im 21.Jahrhundert ? ständige Erreichbarkeit, die Digitale Bohème und die ökologische Krise interessierenAnniKa von Trier. Als Seismograph der Gegenwart durchforstet sie das Echtzeit-Leben und findet imWiderspruch einen Komplizen.Sie ist Freigeist, Querulantin, singender Hofnarr und tanzt Seil auf dem Längengrad der Poesie.In der Vielstimmigkeit ihres Gesangs kommt der polyphone Klang der Großstadt zum Ausdruck:Poetisch, gesellschaftspolitisch und schnoddrig wie Berlin.Suse Wächter Puppenanimation, Puppenbau, StimmkunstSuse Wächter studierte an der Ernst-Busch-Schauspielschule in Berlin.Ein zentrales Projekt Suse Wächters Schaffens trägt den Titel Helden des 20. Jahrhunderts - Ein Hysterienspiel mit Puppen. Damit entstand im Verlauf vieler Jahre eine Ahnengalerie berühmter Persönlichkeiten in mehr als 100 Miniaturportraits - eine Art Ensemble der Untoten.Als Theaterstück, uraufgeführt im Jahr 2003, gastierten die Helden u. a. an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin, am Thalia Theater Hamburg, in Polen und in der Schweiz. Viele der Figurenführen ihr Geisterleben in immer neuen Inszenierungen und Kunstprojekten fort.Suse Wächter arbeitete in zahlreichen Theaterprojekten, u.a. mit Jürgen Kuttner und Tom Kühnel, sowie in dem Filmprojekt Manifesto des Videokünstlers Julian Rosefeldt mit Cate Blanchett.Ihre eigenen Arbeiten bewegen sich zwischen größenwahnsinnigen Geschichtsparcours Heldendes 20.Jahrhunderts, Antiken Mythen Agrippina ? Die Kaiserin aus Köln, Weltuntergängen Der Abend aller Tageund Opernstoffen Ring der Nibelungen.Weitere Auftrittsorte ihrer Puppen waren u.a. Schauspielhaus Hamburg, Residenztheater München,Theater an der Josefstadt Wien, Kunstfest Weimar, Ballhaus Ost, Badisches Staatstheater Karlsruhe,Komische Oper Berlin, in Bern und in St. Petersburg. Aktuell ist Suse Wächter im Badischen StaatstheaterKarlsruhe zu sehen in dem Theaterstück Unantastbar - das Grundgesetz.Seelen und Körper, Menschen und Puppen lässt Suse Wächter aufeinander los und erschafft Abendevoller Anarchie, Erkenntnis und immer wieder Magie.Matthias Trippner Schlagzeuger, Pianist und Komponist:Matthias Trippner studierte 1994-1999 Jazz an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin.Seit 1992 ist er international auf Festivalkonzerten unterwegs und arbeitet als Studiomusiker,CD-Veröffentlichungen u.a. mit Stefan Raab (Köln), Conexiao Berlin (Berlin), rad. (San Francisco) undChristoph Titz (Berlin).Seit 2001 ist er auch Theaterkomponist und -musiker in Produktionen an Theatern wieSchaubühne am Lehniner Platz Berlin, Volksbühne Berlin, Deutsches Theater Berlin, Gorki Theater,Berliner Ensemble, Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Schauspiel Graz und Schauspielhaus Dresden.Aktuell zu hören in ?Hasta la Westler, Baby? von Tom Kühnel und Jürgen Kuttner im Deutschen TheaterBerlin. https://www.deutschestheater.de/programm/a-z/hasta-la-westler-baby/Henry Fordhttps://annika-von-trier.com/karl-marx-2018/

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Störtebekers Totenkopf: Faust jr. ermittelt 04,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Er war Deutschlands berühmtester Freibeuter. Geheimnisvolle Legenden ranken sich um sein Leben und besonders um seinen Schädel. Zum ersten Mal hat Klaus Störtebeker seinen Kopf im Jahr 1401 bei einer Hinrichtung in Hamburg verloren. Danach soll der mutige Kaperfahrer noch an einem Teil seiner Besatzung vorbeispaziert sein. Über 600 Jahre später ist dieser Totenkopf schon wieder weg: spurlos verschwunden im Museum für Hamburgische Geschichte. Die Polizei tappt im Dunkeln. Privatdetektiv Frank Faust ändert Hals über Kopf seine Urlaubspläne und nimmt die Jagd auf. Zwischen Nord- und Ostsee will er herausfinden, wer Störtebeker wirklich war. Wo wurde er geboren? Was hat er erbeutet? Und wer raubt einen Totenkopf? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ingo Naujoks, Bodo Primus. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/igel/000110/bk_igel_000110_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Hamburgs Tor zur Welt
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburgs Tor zur Welt ab 36 € als gebundene Ausgabe: 125 Jahre Museum für Völkerkunde Hamburg. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Völkerkunde,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Die ersten 112 Jahre
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ersten 112 Jahre ab 16.9 EURO Das Museum für Völkerkunde Hamburg Mitteilungen aus dem Museum für Völkerkunde Hamburg. Neue Folge. 1. Aufl.

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot